Startseite

Psychologische Beratung, Hypnose und Coaching
Petra Weißenborn-Kremer

“Es ist nie zu spät, der zu sein, der du hättest sein können”

(George Eliot)

In meiner Praxis “artificio”, was übersetzt “Kunstgriff” bedeutet, unterstütze ich Menschen, die neue Erfahrungen in ihrem Leben machen möchten, die den Genuss von Leichtigkeit, Kreativität und neuer Energie erspüren wollen, die Glücksgefühle freisetzen. Dazu steht eine Reihe von „Kunstgriffen” zur Verfügung.

Mal angenommen, es würde ein Wunder geschehen und über Nacht wären Ihre Probleme gelöst. Was wäre dann anders? Welche Entscheidungen hätten Sie dann getroffen? In welchen Bereichen Ihres Lebens wären Sie entlastet? Welche Gefühle wären dann da?

Haben Sie aufgehört an ein solches Wunder zu glauben? Beschäftigen Sie sich unentwegt mit dem Problem, weil die Lösung so weit weg scheint?

Ich stehe für lösungsorientierte Kurzzeitberatung und möchte das Problem zusammen mit dem Klienten dort angehen, wo es auch entstanden ist: im Unterbewusstsein. Ich unterstütze Sie, diese vermeintlich lang vergessenen Informationen anhand hocheffizienter, aufdeckender Hypnosecoaching-Methoden und Techniken an der Wurzel des Problems anzugehen und diese aufzulösen.

Hypnose ist ein Zustand tiefer Entspannung, in welchem eine Erhöhung der Konzentration stattfindet. In diesem Zustand ist eine Steigerung der Problemlösefähigkeit als auch mehr Kreativität möglich. Ich leite Sie durch den Hypnoseprozess. In einer interaktiven Sitzung finden wir die Ursache Ihrer Lebensthemen und schaffen so den Raum für Lösungen.

Meine Expertise ist das Prüfungscoaching. Hierbei ist meine langjährige Erfahrung als integrative Lernterapeutin kombiniert mit Hypnose, der effektivsten und wirksamsten Kurzzeitintervention.

Ich lade Sie herzlich ein, neue Experimente in Ihrem Leben zu machen. So entdecken Sie die Palette aller Möglichkeiten in Ihrem Leben und meistern Ihre Themen mutig und gestärkt.

Kontaktieren Sie mich für eine unverbindliche Beratung

Fakten und Mythen über Hypnose

Hypnose ist ein Zustand tiefer Entspannung. Auch wenn der Wortstamm „hypnos“ mit dem deutschen Wort „Schlaf“ übersetzt wird, so hat die Hypnose nichts mit schlafen gemeinsam. Im Zustand der tiefen hypnotischen Entspannung ist Ihr Verstand viel aktiver und Sie sind viel aufnahmefähiger als sonst. Sie können alles hören und sprechen mit mir. Nach der Hypnosesitzung können Sie sich an alles erinnern. Ereignisse können nochmals durchlebt werden, als ob sie gerade geschehen würden; sie können hören, riechen und schmecken. Als Hypnosecoach führe ich Sie durch den Prozess hindurch, vergleichbar einem Reiseführer. Die Lösungen für Ihr Problem kommen aus Ihrem Wissen. Ich arbeite ursachenorientiert, d. h. gemeinsam erarbeiten wir die Ursache für Ihr Thema und leiten einen Lösungsprozess ein.

Immer noch gibt es Mythen zu dieser wissenschaftlich belegten Methode. Stellen Sie sich im Zusammenhang mit Hypnose auch folgende Fragen:

 

In der Hypnose kann man steckenbleiben oder nicht mehr aufwachen aus der Hypnose?

Da man nicht schläft, gibt es auch kein Aufwachen. Sie können jederzeit aus der Hypnose herauskommen; der leiseste Gedanke daran genügt und Sie sind im normalen Bewusstseinszustand.

In der Hypnose verrate ich meine dunkelsten, intimsten Geheimnisse?

Dies werden Sie nicht tun, denn Sie sind ja wacher und aufmerksamer als im Bewusstseinszustand. Niemand kann Sie dazu bringen, etwas zu erzählen, was nur Sie etwas angeht. Im Bewusstseinszustand wäre es vermutlich einfacher Geheimnisse aus Ihnen herauszubekommen.

Der Hypnotiseur kann die Menschen völlig unter Kontrolle bringen, Sie benutzen, missbrauchen und dazu bringen, Dinge gegen Ihren Willen zu tun?

Nur eine Suggestion, die vom Klienten zu 100% akzeptiert wird, kann funktionieren. Wenn Sie mit ihrem Bewusstsein die Suggestion hören, dann müssen Sie eine Entscheidung treffen. Die Entscheidung bestimmt, ob die Suggestion in Ihr Unterbewusstsein hineingelassen wird oder ob sie abgelehnt wird. Wird die Suggestion abgelehnt, wird auch keine Veränderung eintreten.

Ich habe verstörende Bühnenhypnosen gesehen. Passiert das mit mir auch?

Nein! Bühnenhypnose hat nichts mit klinischer Hypnose zu tun. Bei der Showhypnose kommt der Showhypnotiseur auf die Bühne, gibt eine kurze Einleitung zum Thema Hypnose und sucht dann, indem er verschiedene Tests macht, diejenigen Zuschauer aus, welche freiwillig mitmachen wollen – aber auch ganz speziell diejenigen, welche Spaß haben wollen. Er selektiert so lange, bis er Freiwillige hat, die die Öffentlichkeit nicht scheuen und die wollen, dass die Bühnenshow funktioniert.

Hypnosetherapie, Hypnosecoaching oder einfach Hypnose genannt ist bei unendlich vielen Themen und Beschwerden und in unendlich vielen Gebieten einsetzbar und anwendbar. Ich bin überzeugt, dass selbst wir Hypnosetherapeuten, die wir tagtäglich mit dieser wunderbaren Methode arbeiten, nicht mal einen Bruchteil dessen kennen, was wirklich möglich ist.

 

Ich unterstütze Sie bei der Erreichung Ihrer persönlichen Ziele. Sie erhalten Hilfe mit Blick auf ein selbstbestimmtes und selbstbewusstes Leben. Kennen Sie die folgenden Situationen?

Sorge vor Versagen in Prüfungssituationen

Befürchtung, nicht zu genügen

Sorgen in akuten Belastungssituationen

Lebenskrisen und Zukunftssorge

Kontaktieren Sie mich für eine unverbindliche Beratung

Mitgliedschaften & Qualifikationen