Kommunikationstraining

Kommunikationstraining

„Kommunikation ist eine Kette mehr oder weniger nützlicher Missverständnisse.“
(Steve de Shazer)

Für Paare

„Jeder meint, dass seine Wirklichkeit die wirkliche Wirklichkeit ist.“
(Paul Watzlawick)

Für Eltern

„Zwei Dinge sollten Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel“
(Johann Wolfgang von Goethe)

Aktives Zuhören will gelernt sein. Ebenso wie Kommunikation. In Konfliktsituationen ist Zuhören können aber manchmal eine hohe Kunst. Die gute Botschaft: man kann es lernen und viel Wunderbares im Gegenüber und in sich selbst entdecken. Mit bewusst angewandten Kommunikationstechniken lassen sich Konflikte, Streitigkeiten und Unzufriedenheiten in Verständnis, Verantwortung und Offenbarungen verwandeln.

Wenn der Familienfrieden nachhaltig gestört ist, geraten Eltern oft an ihre Grenzen. Mit der Beleuchtung des Problems und mit Blick auf Lösungen kann sich Entspannung einstellen, kann die Situation deutlich verbessert werden und nachhaltig gestärkt werden. Eltern können sich Techniken der Kommunikation und des Verhaltenstrainings zu nutze machen, um schwierige Situationen souverän zu meistern. So können sie durch eine wertschätzende und respektvolle Kommunikation ein entspanntes Klima herstellen.