„Positive Gefühle bestimmen das Glücksempfinden. Und je mehr Sie positive Gefühle empfinden und wahrnehmen können, desto glücklicher sind bzw. werden Sie in Ihrem Leben. … Menschen, die bewusst etwas für die Erhöhung ihrer Glücksgefühle tun, fühlen sich subjektiv bereits alleine dadurch besser, dass sie darauf fokussieren, sich selbst etwas Gutes zu tun.“ (Andrea Fischer; Glücklich im Job mit Hygge; Springer Verlag 2019)
Manchmal braucht es dazu nur einen kleinen Impuls: einen Satz oder eine Erkenntnis über sich selbst. Dies kann von selbst kommen, einfach so als Geschenk des Lebens. Manchmal braucht es aber auch eine bewusste Entscheidung, die alten Glaubenssätze rauszuschmeißen und Platz zu schaffen für neue Glücksgedanken.
In meiner Praxis „artificio“, was übersetzt „Kunstgriff“ bedeutet, unterstütze ich Menschen, die neue Erfahrungen in ihrem Leben machen möchten. Die den Genuss von Leichtigkeit, Kreativität und neuer Energie erspüren wollen, die Glücksgefühle freisetzen. Dazu stehen eine Reihe von „Kunstgriffen“ zur Verfügung.
„Glückswissenschaftler vermuten seit Langem, dass Meschen, die sich wohl fühlen, gesund länger leben und eine deutlich höhere Lebenserwartung haben, als unglückliche.“ (Andrea Fischer; Glücklich im Job mit Hygge; Springer Verlag 2019)
Ich lade Sie herzlich ein, neue Experimente in Ihrem Leben zu machen und die Palette aller Möglichkeiten in Ihrem Leben zu erkennen, um ihr eigener Glücksforscher zu werden.
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.